Zum Inhalt springen

IONOS wie man Kunden los wird

IONOSLange Zeit (immerhin über 10 Jahre) war ich treuer Kunde bei IONOS und auch mehr oder minder Zufrieden mit den Leistungen.

In den letzten Tagen erhielt ich dann eine nette E-Mail in der man sich bedankt hatte das ich ein so treuer Kunde seit aber im nächsten Atemzug sich bei mir Entschuldigte, das man leider gezwungen wäre die preise um immerhin satte 50% anzuheben in welchen sogar schon der Treuerabatt enthalten sei. Somit wollte man von mir immerhin satte 18€ haben für die gleichen Leistungen wie bisher also absolut (da man mich ja nicht auf einen neuen Tarif umgezogen hat) veraltete Hardware mit den gleichen Benefits wie bisher, welche auch schon längst nicht mehr dem entspricht was aktuelle Tarife enthalten. Wenn ich also die 8€ Treuerabatt mit einbeziehe würde der Tarif in den man mich zwingen wollte 26€ kosten.

Als neugieriger Mensch, mit Gehirn habe ich mir also mal die aktuellen Tarife angeschaut und welch ein Wunder der teuerste Tarif bei IONOS kostet grade mal 2€ mehr. Da frag ich mich doch “ist das wirklich Euer ernst”? Mein Tarif in dem ich ja schon seit 10 Jahren war enthielt nicht mal die hälfte der Benefits des teuersten Tarifes?! Also habe ich mich dazu entschlossen die zweite in der E-Mail erwähnte Option zu wählen nämlich meinen Tarif ohne Kündigungsfrist aufzulösen. Zumal ich bei meiner Recherche festgestellt habe das bei All-INKL.com die selben Benefits des ULTIMATE Tarifs im Tarif Premium für grade mal 9,95€ angeboten werden. Wenn ich das ganze jährlich bezahle sogar mit 10% Rabatt. Da zudem noch die ersten 3 Monate dort kostenlose sind, gab es für mich keinen Grund noch länger das ganze auf die lange Bank zu schieben.

Ich weiß zwar das ich vermutlich noch einer der wenigen Kunden bin mit Unlimited Webspace, aber was nützt mit das Feature wenn der Rest absolut veraltet ist und nicht mehr dem Stand der Technik entspricht. Hätte man jetzt gesagt : “Hey wir ziehen dich auf einen neuen Tarif um”, hätte ich mir das ganze evtl. überlegt ob es mir das wert ist. Wobei ich da auch natürlich die Preise verglichen hätte. Den einzigen Vorteil den ich dann gehabt hätte das ich nicht meine ganzen Datenbanken und Webseiten Daten hätte umziehen müssen. Aber ob das den Preis wert gewesen wäre ist auch mehr als fraglich. Somit 26€ für eine unterirdische Webseiten Performance und wesentlich weniger Leistungen bei IONOS als bei ALL-INKL oder halt bei IONOS für 50% mehr Geld Monatlich? Da frage ich mich jetzt ernsthaft, welcher Vollidiot bei IONOS auf das schmale Brett gekommen ist und ernsthaft glaubt das man einen Kunden dazu bringt unterirdische Leistungen für 26€ an den Man zu bringen? Dies lässt nur einen Schluss zu das es IONOS nicht darum ging irgendwelche (evtl. sogar wirklich entstandenen) Kosten zu kompensieren sondern schlicht und ergreifend Kunden los zu werden die unbequeme Tarife besitzen und das halt verpackt in schön klingende Worte.

Ich für meinen Teil bin auf jeden Fall sehr zufrieden wie es bisher bei ALL-INKL mir ergangen ist und auch der Umzug klappte bisher relativ reibungslos und wenn (hoffe in Kürze) meine US Domain auch noch umgezogen ist, bin ich mehr als Zufrieden.

In diesem Sinne Glück auf und lasst mich doch bitte auch mal Eure Meinung wissen.

 
Live Chat

Hallo, schön das Du hier bist. Über eine Nachricht freue ich mich immer :) Ich werde so schnell wie möglich antworten.